Aktuelles von SuS Haarzopf

VfB Günnigfeld : SuS Haarzopf 27:19 (12:7)

Am Mittwochabend ging es für die SuS Damen zum Nachholspiel nach Bochum. Bereits in der Hinrunde gingen die zwei Punkte knapp nach Günnigfeld (14:17).

Das Spiel begann wie erwartet auf Augenhöhe, jedoch konnten die Gastgeberinnen durch konsequente, erfolgreiche Angriffe die Gäste aus Haarzopf über weite Teile des Spiels auf Abstand halten. Auf Seiten der Essenerinnen wurde vor allem in der Abwehr mitunter gut gekämpft, im Angriff blieben jedoch oftmals die Torerfolge aus. So musste man sich am Ende deutlich geschlagen geben und die Punkte verdient in Bochum lassen.

 

Es spielten:

Rosenhagen, Alena (im Tor); Lansing, Johanna(3);   Schäfers, Christine (5);  Hasenkamp, Anna (4);  Fuchs, Julia; Kreuselberg, Grita; Heyduck, Verena (5); Wenzel, Jessica(2); Fricke, Miriam

 

Kroatien 2017-Sonne & Meer

Liebe SUS-Haarzopf-Mitglieder,

Auch für 2017 haben wir für Sie wieder einige tolle und aufregende Reisen aufgelegt.

Bestellen Sie kostenlos unseren aktuellen Katalog auf www.misir.de

Die schönsten Seiten Kroatiens: 

➢ Tolle Hotels von Istrien bis Dubrovnik mit Bestpreisgarantie
➢ Bundesweite Flüge nach Pula, Rijeka/Krk, Zadar, Split und Dubrovnik
➢ Mehr als 4.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen 
➢ Wander- undRadkreuzfahrten 
➢ Urlaub wie auf einer  Privatyacht: Unsere Premium-und Deluxe-Kreuzfahrten 
➢ Erlebnisreiche Rundreisen z.B. Dubrovnik und die Perlen Süddalmatiens
➢ Gourmet-Reise IstrienStandortrundreise mit Unterkunft im 4 -Sterne Valamar-Hotel Poreč  

u.v.m.

Ob eine Gruppenreise, Pauschalreise oder eine individuell zusammengestellte Reise im Bausteinsystem, wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer schönsten Wochen des Jahres.

Erfüllen Sie sich Ihren persönlichen Urlaubstraum. Unser engagiertes Team berät Sie gerne. 

 

SuS Haarzopf 1F – HSG Vest Recklinghausen 2F (9:8) 21:16

Um 11:00 Uhr war Anwurf in der Friedrich-Lange-Halle in Bergeborbeck. Unsere Damen fanden zu Beginn der 1. Halbzeit nicht gut ins Spiel, sodass der Gegner aus Recklinghausen schnell mit 4:1 in Führung ging. Doch unsere Damen fanden gut ins Spiel und konnten diesen Vorsprung verringern und gingen nach 15 Minuten mit 5:4 in Führung.
Das Spiel war sehr von den starken Abwehrleistungen auf beiden Seiten geprägt, sodass es zur Halbzeit 9:8 für unsere Damen stand. Darüber hinaus erschwerten die klimatischen Bedingungen in der Halle das Spiel.

Zu Beginn der 2. Halbzeit ließen unsere Damen nicht nach und konnten den Vorsprung immer weiter ausbauen. Durch schöne Spielzüge und ein geduldiges Spiel, konnten von allen Positionen Tore erzielt werden. Darüber hinaus stand hinter der starken Abwehr auch eine starke Torfrau, die viel Würfe der Gegner entschärfte. So stand es am Ende 21:16 für uns.

Nun müssen die Damen ein letztes Mal am Dienstag, den 30.05.2017 um 20:15 Uhr in der Goethehalle gegen die 2. Damen des FC Schalke 04 antreten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützer bevor es dann in die wohlverdiente Saisonpause geht.

Es haben gespielt: Rosenhagen (Tor), Schäfers (3), Wenzel (2), Heyduk (4), Kreuselberg (1), Mackowiak, Rieger (2), Fuchs, Roy (2), Hasenkamp (5), Lansing (2)

Ein gelungener Saisonstart!

Ruhrbogen Hattingen : Sus Essen-Haarzopf 14:25 (8:15)

Einen traumhaften Saisonsauftakt in der neuen Kreisklasse Staffel 2 erlebten die Damen des SuS Essen-Haarzopf am Sonntagmorgen in Hattingen.

Nach der Sommerpause und intensiver Vorbereitung zeigten sich die SuS-Damen hellwach, hoch konzentriert und hochmotiviert.

Von Beginn an übernahmen sie das Spiel. Ob aus zweiter Reihe oder in schönen Einzelaktionen, die Damen trafen von sämtlichen Positionen aus. Die Abwehr stand stabil und ließ nur wenige Lücken zu.

Der von allen gefürchtete Einbruch blieb glücklicherweise aus. Lediglich gegen Ende der ersten Halbzeit schwächelten die Damen ein wenig. Kleine Unstimmigkeiten in der Abwehr führten so zu unnötigen Gegentoren. Nach der Halbzeitpause konnten die Haarzopferinnen aber wieder an den Beginn der ersten Halbzeit anknüpfen und beendeten das Spiel souverän mit 14:25.

Dieser Saisonstart macht Lust auf mehr!

Anna Hasenkamp, Anne Roy, Grita Kreuselberg, Julia Fuchs (1), Christiane Rieger (1), Jessica Wenzel (2), Christine Schäfers (4), Verena Heyduk (4), Johanna Lansing (5), Teresa Adler (8)

Qualifikationsrunde Oberliga 2018/19 C-Mädchen

Nach einer tollen Saison 2017/18 erreichten die SuS-Mädchen in der Qualifikation für 2018/19 nicht nur die Verbandsliga, sondern sogar einen Oberligaqualifikationsplatz. Jetzt hatten sie „Blut

geleckt“ und wollten auch den nächsten Schritt machen – in die Oberliga!

Nach drei intensiven Trainingswochen mit dem Trainerteam Siggi Pfeiffer und Laura Stimmler ging es dann am 1.7. nach Nettetal-Lobberich zum Oberliga-Qualifikationsturnier. Die SuSMädchen
erwischten gegen den TV Erkelenz C1M einen guten Start und führten zeitweise mit bis zu 6 Toren. Nachdem sie dann aber ein wenig den Faden verloren, fanden sie nach zwischenzeitlichem Unentschieden noch rechtzeitig wieder zu ihrem Spiel und gewannen nicht zuletzt durch die sehr gute Torwartleistung von Lorena verdient mit 11:10. Im letzten Spiel gegen den zunächst konsequenter spielenden TV Lobberich, der zu Beginn immer mit ein bis zwei Toren führte, kämpften sich die SuS-Mädchen gegen Ende dann doch noch ins Spiel und schafften mit dem Abpfiff durch einen verwandelten 7-Meter den verdienten Ausgleich in einem sehr spannenden Spiel. Durch diese tollen Leistungen haben die SuS-Mädchen zurecht die Oberliga erreicht! In die Torschützenliste konnten sich eintragen: Jill (9 – davon 3 verwandelte 7-Meter), Lara (3), Inga (2), Hannah, Valerie, Lilian, Merle, Carolin (je 1).


Mädels, eure Eltern, Trainer und der Verein sind mächtig stolz auf euch!!!


Auf eine gute Saison 2018/19 – Oberliga, die SuS-Mädchen kommen!


Essen-Haarzopf, 02.07.2018/B. + P. Samson

Additional information