Deutlicher Sieg der Damen

Wie bereits die ganze Saison über bestritten die Damen am Wochenende personell geschwächt das Rückrundenspiel gegen DJK Winfried Huttrop 2. Da die Haarzopferinnen das Hinspiel mit 30:06 deutlich gewinnen konnten, gingen sie optimistisch in die Begegnung.

Von Beginn an dominierten die Haarzopferinnen das Spiel mit einer guten Abwehr und einem starken Zug zum Tor und so gelang es den Gegnerinnen erst in der 10. Minute das erste Tor zu erzielen. Das Spiel war geprägt von vielen 7-Meter Entscheidungen, welche häufig auf beiden Seiten für Unverständnis sorgten, aber auch einfache Tore ermöglichten. Zu keiner Zeit des Spiels war ein erneuter Sieg der Haarzopferinnen in Gefahr und so stand es am Ende verdient 16:27.

Es spielten: Rosenhagen (Tor), Meyer, Fricke (3), Wenzel (5), Lansing (6), Heyduk (8), Kreuselberg (1), Rieger (3), Fuchs

Additional information