Herren nach gutem Kampf erneut ohne Punkte

ETB Schwarz Weiß – SuS Haarzopf Essen 31:30 (14:12)

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer ETB zeigen die Herren am Samstagabend eine kämpferische Leistung – gehen am Ende aber leer aus.
Im ersten Durchgang startete Haarzopf dynamisch und erspielte sich innerhalb der ersten 8 Minuten eine 2-Tore-Führung zum 2:4. ETB hingegen kam nach und nach besser in die Partie und war immer wieder mit Anspielen über den Kreis erfolgreich. Haarzopf nutzte seine Chancen im Angriff nicht konsequent genug und lief nach 4:0-Lauf der Gastgeber oftmals einem 3-Tore-Rückstand hinterher, konnte zur Pause aber noch einmal auf 2 Tore verkürzen.


In Durchgang 2 konnte das Team in der 34 Spielminute erstmals zum 15:15 ausgleichen. Es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Beide Seiten stellten sehr kompakte Abwehrreihen, woraus viele Ballgewinne resultierten. In der 50. Minute fiel erneut der Ausgleich zum 25:25 – ab dato konnte ETB allerdings immer wieder mit 2 Zählern durch einfache Tore über die halblinke Position davonziehen und verteidigte den Vorsprung bis zum Abpfiff.

Additional information