Weibl. C-Jugend verbessert sich auf Rang 8

SuS Essen-Haarzopf C1M - Neusser HV C1M - 21:16 (8:7)

Endlich Ferien – oder fast: Am Samstagnachmittag mussten die SuS-Mädchen noch einmal ran und das ohne Siggi, der bereits im Urlaub war. Er wurde aber von Co-Trainerin Laura Stimmler gut vertreten. Trotz Ferienbeginn waren die C1-Mädchen fast vollständig am Start, verstärkt durch einige Mädchen der C2 – vielen Dank an dieser Stelle für euren Einsatz! Belohnt wurde dieser mit 2 Punkten und dem ersten Sieg in der Oberliga. Von Anfang an machten die SuS-Mädchen Dampf, vor allem bei Carolin am Kreis zahlte sich die harte Trainingsarbeit aus. Sie stand oft goldrichtig oder setzte sich kraftvoll durch und erzielte mit insgesamt 6 Toren so viele Treffer wie noch nie in einem Spiel. Aber auch alle anderen eingesetzten Mädchen konnten sich heute in die Torschützenliste eintragen.

Nach einer 3:0-Führung blieben die SuS-Mädchen lange mit immer mindestens zwei Toren in Führung, Neuss kam erst zum Ende der ersten Halbzeit heran (Halbzeit 8:7). Laura traf in der Kabine mit ihrer ruhigen Ansprache offensichtlich genau den richtigen Ton und gab die richtigen Hinweise. Nach Wiederanpfiff setzten sich die Mädels mit einem 7:0-Lauf in nur 13 Minuten auf 15:7 ab. Damit war die Basis für einen sicheren Sieg (Endstand 21:16) geschaffen. Herzlichen Glückwunsch! Neben einer guten Deckungsarbeit waren heute auch schöne Kombinationen und tolle Anspiele zu sehen – weiter so!

Tore Carolin 6, Merle, Valerie je 4, Inga 3, Lara 2, Jill, Lilian je 1

Additional information